© 2016 by TNGS - Thomas-Nast-Grundschule

Schulbücherei

Die Förderung der Lesekompetenz unser Schülerinnen und Schüler an der Thomas-Nast-Grundschule ist uns ein besonderes Anliegen. Dazu ist unsere Leseecke der ideale Ort, den Kindern Anregungen zu geben und die Möglichkeit zu schaffen, Leseerfahrungen zu sammeln.

Mittlerweile verfügt unsere Bibliothek über 1000 Bücher. 750 gehören der Schule, 250 Bücher werden uns als Blockausleihe von der Landesbibliotheksstelle Neustadt für ein halbes Jahr zur Verfügung gestellt. In einem rotierenden Verfahren wird die Blockausleihe alle sechs Monate ausgetauscht, so dass wir immer über genügend noch nicht gelesene Bücher verfügen. Allerdings kann eine Bibliothek nie groß genug sein. Deshalb sind wir bestrebt, immer wieder neue Bücher anzuschaffen. Schüler, die lesen, interessieren sich weniger für traditionelle Literatur, sondern für Bücher, die gerade erfolgreich sind.

Insbesondere Jungen sind sehr stark an Sachbüchern interessiert.

Deshalb ist bei uns fast die Hälfte des Bestandes dem Fachbuch gewidmet.

In regelmäßigen Abständen können die Schülerinnen und Schüler bei uns Bücher ausleihen. Und das geschieht bei uns mit einem professionellen System, das von den öffentlichen Bibliotheken her bekannt ist. Mit Scanner und Computer werden die Ausleihdaten erfasst. Alle Schüler haben einen Leseausweis, der mit einem Barcode versehen ist. Er ermöglicht eine reibungslose und schnelle Ausleihe, die derzeit von unsereren Mitarbeiterinnnen, die an der Thomas-Nast-Grundschule ihr freiwilliges soziales Jahr absolvieren, schwerpunktmäßig betreut wird.